Das Kleingedruckte

Corona-Hinweis

Auf Grund der aktuellen gesetzlichen Beschränkungen dürfen nur Personen teilnehmen, die bei der Anmeldung einen negativen Coronatest vorlegen können, der nicht älter als 24h ist!

IN

  • Rechtzeitige und vollständige Anmeldung
  • Deine Freundinnen oder Freunde zur HALTESTELLE einladen
  • Gebetsunterstützung
  • Mitarbeit im bzw. Gespräche mit dem Zeit-für-dich-Team
  • Dich so verhalten, dass du keinen der anderen Teilnehmer auf die Nerven gehst
  • Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsbestimmungen

OUT

  • Anreise ohne negativen Corona-Test (maximal 24 Stunden alt)
  • Konsum von Alkohol oder illegalen Drogen (Rauchen ab 18 nur auf der Raucherinsel)
  • Gemeinsame Übernachten von nicht verheirateten Pärchen im selben Zelt/Zimmer
  • Die Nacht zum Tag zu machen. Die Nachtruhe von 01:00 bis 07:00 Uhr ist für alle verbindlich

Das Kostet es

Die Teilnahme an der HALTESTELLE kostet für Leute, die zum ersten mal dabei sind 25 €. Alle anderen können für 30 € dabei sein (inkl. Programm und 6 Malzeiten).
Wer Gutscheine für die Teilnahme an der HALTESTELLE verschenken möchte, wende sich bitte an thomas.kamm@ecsa.de

Checkliste von A bis Z:

  • Bade- und Sportsachen
  • Klappstuhl
  • Bibel und Schreibzeug
  • persönliche Sachen für die 3 Tage
  • Schlafsack und Luftmatratze oder Iso-Matte
  • Teilnehmerbeitrag (25 bzw. 30 € und noch was für Büchertisch und die Kollekte)
  • Teller, Tasse, EssbestECk und Geschirrtuch
  • kleiner Pavillon, in dem ihr als Jugendkreis gemeinsam essen könnt
  • Zelt (oder jemand, der ein Zelt hat, in dem du mit übernachten kannst).
  • Die Plätze im Freizeitheim sind sehr begrenzt und sind zunächst für Mitwirkende, Mitarbeitende, Allergiker/innen oder Kranken reserviert.

Die HALTESTELLE! 20/21 wird gefördert vom Land Sachsen-Anhalt